Maria Juarez

Maria Juarez

Maria Juarez Technik Die Diagnose Diabetes Typ 1 bei unserer damals sechsjĂ€hrigen Tochter war wie fĂŒr alle Eltern ein echter Schock und der Umgang damit am Anfang wirklich schwer. Doch mit der Zeit lernt man mit den neuen UmstĂ€nden umzugehen…

Jutta Katgely

Jutta Katgely Folgeerkrankungen KrankheitsbewĂ€ltigung Als Mutter einer Tochter mit Diabetes Typ 1 kann ich auf einen großen Schatz von Erfahrungen im alltĂ€glichen Umgang mit der Erkrankung und bei der Erziehung blicken. Schon seit mehr als 20 Jahren engagiere ich mich…
jutta john-schneider

Jutta John-Schneider

Jutta John-Schneider ErnĂ€hrung Bewegung Technik Mein Entschluss, Diabetes Guide DDF zu werden, entspringt meiner persönlichen Geschichte als Mutter eines Sohnes, bei dem im Alter von zwei Jahren Typ 1 Diabetes festgestellt wurde. Sehr schnell konnten wir positive Erfahrungen in der…
Anica Towae

Anica Towae

Anica Towae ErnĂ€hrung Reisen Bewegung Ich bin Mutter eines Jungen mit Diabetes und leite das Ressort Kinder, Jugend und Familie bei den Diabetikern Baden-WĂŒrttemberg e.V., einer der DDf-Mitgliedsorganisationen. Dort koordiniere ich auch das projekt “DIAschulisch”, um Kindern in Baden-WĂŒrttemberg den…
Amparo Hausherr-Bohn

Dr. rer. nat. Amparo Hausherr-Bohn

Dr. rer. nat. Amparo Hausherr-Bohn ErnĂ€hrung Bewegung Technik Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds als Biochemikerin komme ich als „Typ F-Diabetikerin“ sowohl mit der rein „technischen“ als auch mit der emotionalen Seite des tĂ€glichen Diabetes-Managements meines Kindes sehr gut zurecht. Wir sind…
Wolfgang Appel

Wolfgang Appel

Wolfgang Appel Technik Als selbst von Typ 1 Diabetes Betroffener bin ich bereits seit mehr als zwanzig Jahren in der Diabetes-Selbsthilfe tĂ€tig, um mich mit anderen ĂŒber den Umgang mit der Krankheit auszutauschen und um die Interessen aller Diabetiker gegenĂŒber…

Rolf Kadau

Rolf Kadau ErnĂ€hrung Durch eine konsequente Anpassung meiner ErnĂ€hrungsgewohnheiten habe ich es geschafft, meinen Typ2-Diabetes so weit in den Griff zu bekommen, dass ich nun bereits seit vielen Jahren ohne medikamentöse UnterstĂŒtzung einen annĂ€hernd normalen Blutzuckerspiegel halten kann. Als Diabetes…
Wilhelm Martus

Wilhelm Martus

Wilhelm Martus ErnĂ€hrung Bewegung Schwangerschaft Reisen Folgeerkrankungen Technik Sozialrefereferent*in KrankheitsbewĂ€ltigung Mit der Diagnose „Typ 2 Diabetes“ gehe ich seit dem Jahr 1997 erfolgreich um. Da ich mich von Beginn an bewusst mit der Erkrankung auseinandergesetzt habe, konnte ich gefĂ€hrliche Folgeerkrankungen…
Norbert Baier

Norbert Baier

Norbert Baier Bewegung Die Erkrankung begleitet mich schon ĂŒber vierzig Jahre seit ich im jungen Erwachsenalter mit der Diagnose Diabetes konfrontiert wurde und es beeindruckt mich immer wieder, welche Fortschritte in der Behandlung seit dieser Zeit gemacht wurden. Ich habe…

Monika Zlotowski-Vief

Monika Zlotowski-Vief ErnĂ€hrung Bewegung Schwangerschaft Reisen Folgeerkrankungen Technik Sozialrefereferent*in KrankheitsbewĂ€ltigung Informationen folgen Telefon 0177 / 5898245 Email monika.zlotowski-vief@ddf.de.com Jahrgang – Beruf – Verband Diabetiker ThĂŒringen  e.V. Region Erfurt und Umland Diabetes – Therapie – Messung – Langzeitinsulin – Mahlzeiteninsulin -…